Jedem Kind Ein Instrument

 
 

„Jedem Kind ein Instrument“ - Der Titel ist zugleich Programm: Eine frühe musikalische Erziehung ist für die Entwicklung von Kindern von immenser Bedeutung: Sie beeinflusst motorische, kreative, kognitive und soziale Fähigkeiten in positiver Weise. Hier setzt JeKi an und ermöglicht Kindern einen frühen Umgang mit einem Instrument.

        Horchen und Lauschen, Explorieren und Ausprobieren


Das Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ führt Grundschulkinder an das aktive Musizieren heran und leitet sie dazu an, ein von ihnen selbst gewähltes Instrument zu erlernen.



Vielen Dank an das Ehepaar Horst und Elke Dörner

für die großzügige finanzielle Unterstützung.